Mit einem herrlichen Blick bis zur Elbe werden die Bewohner der hübschen Siedlung „Am Kronenhügel“ belohnt, wenn sie ihren Blick aus den Dachgeschossen schweifen lassen.

In idyllischer Lage entstand vor den Toren Dresdens eine Wohnanlage, die heute über 15 Familien ein liebevoll gestaltetes Zuhause ist. Die Wolfgruppe kaufte das Grundstück bereits 2005 und entwickelte es so, dass heute zahlreich Einfamilienhäuser an einer hübschen Straße liegen. Auch an einen kleinen Spielplatz für den Nachwuchs wurde gedacht.

Unterhalb der Anlage befinden sich Versorgungseinrichtungen und eine Schule. Der örtliche Nahverkehr führt bis in die Stadt Dresden. Wer lieber wandern oder Rad fahren möchte, findet in der nahe gelegenen Sächsischen Schweiz zahlreiche Möglichkeiten, um seinem Hobby nachgehen zu können. Malerisch schlängelt sich die Elbe in ca. einem Kilometer Luftlinie durch das Tal.